Willkommen bei unserem Verein Sternwarte Ingolstadt - AAI e.V.
Willkommen bei unserem Verein Sternwarte Ingolstadt - AAI e.V.

"Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will"

Galileo Galilei, 1564 - 1642

Themenabende und Stammtisch    

Einmal in der Woche treffen sich unsere aktiven Mitglieder zum Astronomie-Stammtischabend, bei dem über interessante Themen aus der Astronomie, Raumfahrt und den Naturwissenschaften allgemein gesprochen wird. Unsere Mitglieder sind dabei über alle Altersklassen und Berufssparten verteilt. Wir sind alle Hobbyastronomen, und man braucht kein Fachwissen mitbringen, um bei unseren Treffen dabei zu sein!

In der Regel jede zweite Woche findet dabei ein spezieller Themenabend mit Vortrag statt, den eines unserer Mitglieder präsentiert. Wir treffen uns immer donnerstags ab 19 Uhr (die Vorträge beginnen um 19:45 Uhr) im DJK Vereinsheim.

 

Programm September 2019 bis Februar 2020

(Programmänderungen vorbehalten!)

 

 

 

12. September 2019
IM SCHATTEN VON HUBBLE UND CO - unbekannte Heldinnen der Astronomie

Besonders im 19. Jahrhundert waren viele Frauen in der Astronomie tätig. Jedoch tragen ihre Entdeckungen die Namen ihrer männlichen Kollegen. Tanja Habermaier wird an diesem Abend Licht in den Schatten der großen Astronomen werfen und aufdecken, welche Herren sich mit falschen Federn schmücken.

 

26. September 2019

IST DA DRAUßEN JEMAND?

Die Suche nach extraterrestrischem Leben hat durch den technologischen Fortschritt und die Entdeckung zahlreicher Exoplaneten neuen Schwung bekommen. Janina Dynowski führt in ihrem Vortrag in die Grundlagen der Astrobiologie ein und gibt uns einen Überblick über die aktuellen Forschungsmethoden.

 

Samstag, 05. Oktober 2019
VEREINSAUSFLUG - In Ulm, um Ulm und um Ulm herum...

Fahrt nach Ulm mit Stadtführung. Besonderes Augenmerk werden wir der Astronomischen Uhr am Ulmer Rathaus schenken.

 

10. Oktober 2019
DAS FRÜHE UNIVERSUM - "Die Kinderzeit des Kosmos" oder "Immer Ärger mit dem Urknall"

August Deubzer entführt uns in die Kinderstube des Weltalls.

 

24. Oktober 2019
SONNENBEOBACHTUNG - welche Möglichkeiten gibt es?

Darüber wird uns Manfred Gilg aufklären.

 

07. November 2019
FOLGERUNGEN AUS DER RELATIVITÄTSTHEORIE - Im Grenzbereich zwischen Science Fiction und Physik

Schwarze Löcher, Warp-Antrieb, Wurmlöcher, Tachyonen und Zeitreisen folgen direkt aus der Relativitätstheorie. Joachim Krug wird uns diese Konstrukte näher bringen.

 

21. November 2019

GIGANTEN IM ALL

August Deubzer wird uns erzählen, wie Forscher herauszufinden versuchen, welchen Einfluss die sogenannten Gravitationsmonster auf Entstehung und Schicksal der Galaxien haben.

 

05. Dezember 2019
DALLI-KLICK MIT STERNBILDERN

Thorsten Bluhms Rätselspaß für Sterngucker.

 

12. Dezember 2019
WEIHNACHTSFEIER

 

09. Januar 2020
WISSEN MACHT AH!

Auf in eine neue Runde vergnüglichen Crash Kurses in Sachen Naturwissenschaften. Tanja Habermaier nimmt uns mit vom Mittelpunkt der Erde bis zu den Grenzen des Universums.

 

23. Januar 2020
DIE STRINGTHEORIE - IN WIEVIEL DIMENSIONEN LEBEN WIR DENN NUN?

Joachim Krug geht der Frage nach, ob wir in einem vieldimensionalen Multiversum leben.

 

06. Februar 2020
DIE ENTSTEHUNG VON SONNENSYSTEMEN

Ausgehend vom Urknall ergibt sich das Problem zu verstehen, wie es zu einer Vielzahl von Strukturbildungen im Raum kommen konnte. August Deubzer betrachtet diese Angelegenheit mit uns genauer.

 

20. Februar 2020
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Vereinsinterne Veranstaltung


 

 

 

Aktuelle Termine

SOMMERPAUSE

Unsere Stammtische und Vorträge gehen in die Sommerpause, die öffentlichen Führungen auf der Sternwarte finden aber weiterhin statt!

 

Donnerstag, 12.09.2019

ab 19 Uhr Themenabend mit dem Vortrag "Im Schatten von Hubble und Co" (Beginn 19:45 Uhr)

Öffentliche Führungen auf der Sternwarte:
Freitags bei freier Sicht, aktuell um 19:00 Uhr Sonnenbeobachtung

 

Treffpunkt kurz vor Führungsbeginn:

Unten am Eingang des Gebäudes

So finden Sie uns

 

Ankündigung kurzfristig via Twitter (siehe auch am Ende der Startseite).

 

NEU: immer am 2. Freitag im Monat findet auf jeden Fall eine Führung statt! Sollte das Wetter schlecht sein, zeigen wir unsere Sterne und Planeten dann am Computer und erklären die Theorie zu verschiedensten Themengebieten!

Standort der
Sternwarte:
Maximilianstraße 25
Gebäude des
Apian Gymnasiums
85051 Ingolstadt

Vereinslokal:
DJK Gaststätte
Lindberghstraße 73
85051 Ingolstadt

Unsere Sponsoren

Hinweis:

Alle Bilder sind

urheberrechtlich

geschützt. Ein Kopieren

und Verwenden der

Bilder ist ausdrücklich

untersagt. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sternwarte Ingolstadt AAI - e.V.