Willkommen bei unserem Verein Sternwarte Ingolstadt - AAI e.V.
Willkommen bei unserem Verein Sternwarte Ingolstadt - AAI e.V.

Unsere Öffentlichkeitsarbeit

Wir widmen unsere ehrenamtliche Öffentlichkeitsarbeit Bildungseinrichtungen, Bürgern und Gästen der Stadt

  • Wir bieten öffentliche Führungen auf der Sternwarte Ingolstadt an
  • Wir betreuen den Astronomiepark der Stadt Ingolstadt
  • Wir machen auf neue Erkenntnisse der Astronomie aufmerksam
  • Wir bieten Kurse für angehende Hobbyastronomen an
  • Wir fördern die Vermittlung astronomischen Wissens in Bildungseinrichtungen
  • Wir kümmern uns um die technische Ausstattung und Wartung der öffentlichen Sternwarte
  • Wir pflegen die Erinnerung an große Ingolstädter Mathematiker und Astronomen des 15. bis 17. Jahrhunderts
  • Wir beteiligen uns am kulturellen Programm der Stadt Ingolstadt, wie z.B. zur Landesausstellung "Napoleon und Bayern 2015" oder auf der MiBa 2016
© Grafik: Büro Wilhelm, Amberg; Foto: Belvedere Wien

Anlässlich der Bayrischen Landesaustellung 2015 Napoleon und Bayern beteiligte sich unser Verein an drei Abenden mit einer literarisch konzertanten Veranstaltung.

Im Vortragsraum der Stadtbücherei Ingolstadt im Herzogskasten setzten wir den Sternenhimmel vom April 1809 in Szene, wie er von Napoleon während der Schlacht bei Eggmühl (Landkreis Regensburg) zu sehen war.

Rainer Stegmann, Konzertgitarrist und Dozent für Gitarre an der Uni Regensburg, begleitete unsere Sternbilder und literarischen Texte, welche die Eindrücke der damaligen Zeit verdeutlichten.

Astronomieprojekt 2016 an einer Mittelschule im Landkreis Eichstätt

Unter dem Motto "Der Frühling kommt, er kann nicht anders!" durften die 5. und 6. Klasse einer Mittelschule im Landkreis Eichstätt in die Welt der Astronomie reinschnuppern.

An zwei Vormittagen machten Irene Oberle und Franz Zitzelsberger vom Astronomischen Arbeitskreis der Sternwarte Ingolstadt e.V. die Schüler mit dem Lauf der Planeten, der Bedeutung des Mondes für die Gezeiten und der scheinbaren Bewegung der Sonne vertraut.

Mit methodischen Überlegungen und Rollenspielen, Arbeiten mit Modellen und Bildmaterial gewannen die Schüler auf lebendige Art die Grundkenntnisse unseres Sonnensystems und die Bewegung von Sonne und Mond im Jahreskreis.

 

Im Rahmen einer Schulübernachtung bot sich die Möglichkeit für die Kinder,  den Mond und Jupiter durch ein Teleskop der Sternwarte Ingolstadt zu betrachten.

 

Für die  jungen Astronomen gab es zum Abschluß eine Urkunde der Sternwarte Ingolstadt.

http://www.bildung-am-limes.de/1/20160317.html

Aktuelle Termine

Donnerstag, 30.11.2017

Themenabend

ab 19 Uhr Astrowerkstatt

Zuchering

mit dem Vortrag

"Himmelsgeometrie für

Beobachter Teil 2"

 

am Freitag, 01.12.2017

findet leider keine

Abendführung statt!

 

Freitag, 08.12.2017

Abendführung

19:30 Uhr Sternwarte IN

(nur bei freier Sicht)

Standort der
Sternwarte:
Maximilianstraße 25
Gebäude des
Apian Gymnasiums
85051 Ingolstadt

Vereinslokal:
DJK Gaststätte
Lindberghstraße 73
85051 Ingolstadt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sternwarte Ingolstadt AAI - e.V.